Vom 1. bis zum 24. Dezember jeden Tag ein neues Angebot - Jetzt entdecken×

Wundspülung & Wundreinigung

Wundspüllösungen schaffen ideale Voraussetzungen für eine schnelle Heilung

Um sicherzustellen, dass sich einmal ernsthafter verletztes Gewebe wieder erholt oder sich nicht noch zusätzlich entzündet, sind Wundspüllösungen erfunden worden. Sie dienen dazu, den Wundbelag – eine Mischung, die unter anderem aus Blut, Zelltrümmern und Eiweiß besteht – zu entfernen und die betreffende Körperstelle feucht zu halten. So schafft die Spüllösung optimale Voraussetzungen für eine schnelle Heilung. Außerdem gehört sie zur idealen Versorgung chronischer Verletzungen und Brandwunden. Gegebenenfalls bietet es sich an, die Lösung vor der Anwendung auf Körpertemperatur zu erwärmen.

Neben komplett flüssigen Wundspüllösungen können Sie bei uns auch Wundgels kaufen – etwa das aus der Prontosan-Reihe von B.Braun. Gels wirken wie die Lösungen, bieten sich aber wegen ihrer Konsistenz unter anderem für die Behandlung an Körperstellen an, von denen Flüssigkeiten sofort wieder wegfließen würden wie einem Dekubitus an der Ferse.

Unsere FAQs für Wundspüllösungen:

Was bezahlt die Krankenkasse?

Wundspüllösungen gehören in der Regel nicht zur Kassenleistung und sind deshalb nicht erstattungsfähig. Das heißt, dass Sie die Kosten dafür selbst tragen müssen – auch wenn Ihnen Ihr Arzt ein Rezept dafür ausgestellt hat.

Falls Sie weitere Fragen haben, dann stehen wir Ihnen gern unter Telefon 04298 - 90 67 370 oder per E-Mail an service@citycare24.de zur Verfügung.

Loading ...